Skip Navigation Linksdefault

header3.jpg

 

Aktuelles am UvH

 

Newsticker

Simulation der Kurswahl

Vertretungsplan für E und Q

Programm am Tag der offenen Tür 2018


Nachlese: Tag der offenen Tür
 




UvH-Schülerinnen werden neue DLRG-Rettungsschwimmer                    (22.02.2018)



Im Rahmen des Sportkurses Q1 haben 20 Schülerinnen neben der Verbesserung der Schwimmfähigkeiten auch an ihren Rettungsfähigkeiten gearbeitet. Angeleitet durch den DRLG-Ausbilder und Prüfer Wolfgang Schröder und die Sportlehrerin Meike Wagenhäuser absolvierten viele der Jugendlichen den Rettungsschwimmer DLRG Bronze bzw. Silber. Dabei mussten sie Kleiderschwimmen, Streckenschwimmen und verschiedene Tauchdisziplinen absolvieren. Auch Fertigkeiten zur Vermeidung von Umklammerung und Würgegriffen wurden sorgfältig geübt. Der Schulleiter Herr Mahr dankte dem Ausbilder einmal mehr dafür, dass dieses Angebot den Schülern ermöglicht wurde.


Pressebild Rettungsschwimmer.JPG
Zu sehen sind von links nach rechts: Herr Mahr, Lena-Marie, Herr Schröder, Lena, Lea, Jasmin, Summer, Anne, Paula, Alica, Kira, Mina, Lina, Luisa, Hannah, Alicia, Laura und Frau Wagenhäuser
 


Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb "Jugend debattiert" 2018                     (20.02.2018)


Den diesjährigen Schulentscheid am 25.01.18 gewannen in der Sekundarstufe I Pia Hadwiger und Marlen Heinen. Sie debattierten erfolgreich zur Fragestellung, ob die Mensa des UvH ausschließlich gesundes Essen anbieten sollte.

In der Sekundarstufe II setzte sich Moritz Drescher durch, der durch seine Teilnahme am Bundesentscheid in Berlin im vergangenen Jahr schon viele Erfahrungen sammeln konnte. Den zweiten Platz teilten sich Lara Hofacker und Nicolas Langauer.

Debattiert 2018_1.jpg
Die Schulsieger in der Aula mit StR`n Eva Hackstedt


Moritz Drescher und Marlene Heinen gewannen  zudem am 15.02.18 auch den Regionalentscheid in Gelnhausen .
Sie mussten sich dabei gleich auf drei Themen vorbereiten. Im Finale ging es in der Sekundarstufe I zum Beispiel um die Frage, ob Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden soll.

Beide Sieger - wie auch Lara Hofacker, die den dritten Platz belegte - freuen sich auf ein Jugend debattiert Seminar, bei dem sie sich auf die kommende Runde in Fulda vorbereiten können. Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg!
Debattiert 2018_2.jpg
​​Die Sieger der Sekundarstufen I und II in Gelnhausen mit Koordinator Steffen Freytag






Ankündigung_Vortrag_Homepage.jpg

 

Stiftungsfest 2017


Am 11. November wurden in der Aula des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums zum zwölften Mal besonders engagierte und talentierte Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet.

Preisträger.jpg

Lesen Sie mehr:  Stiftungsfest 2017